Wir stellen uns vor

Vous êtes ici:  >>> Deutsch  >>> Wir stellen uns 

FAGUS VOYAGES

 

Wir sind beide Schweizer, François und Gina, und haben uns in dieses Land verliebt. Entdecken sie mit Fagus Voyages den Kamerun mit seiner Vielfalt und seiner Schönheit. Uns ist vor allem daran gelegen, dass sie von ihrer Reise mit den schönsten und aufregendsten Erinnerungen nach Hause fliegen.

 

Unser technischer Direktor, Herr Olivier POUILLY, lebt seit 20 Jahren in Kamerun. Er wohnt in Maroua mit seiner Ehefrau Anne-Marie, einer Tochter des Chefs von Rhumsiki. Er kümmert sich um Sie wärend Ihrs Aufenthalts, damit Sie Ihre Reise ohne Pannen geniessen können. Er stellt Ihnen ein Fahrzeug zur Verfügung, mit Chauffeur und Guide, um Sie während Ihrer Reise im Norden des Landes zu begleiten.





 

Im Süden des Landes, organisiert unser Kameruner Mitarbeiter, Herr Laurent ZRA, Ihre Hotelreservationen, Ihre Ankunft und Abflug, Ihr Gepäck. Er ist Ihnen behilflich bei den Einreise- und Ausreiseformalitäten. Er ist in Douala stationiert und kümmert sich um alle Detais während Ihrer Tour im Süden. Er begleitet Sie zu den Pygmäen, die er sehr gut kennt, und begleitet Sie in die Reserve von Dzangha Shanga, in der Zentralafrikanischen Republik. Er ist im Süden zuständig für Ihr Fahrzeug, Chauffeur und Guide, welche Sie im Süden auf Ihrer Reise betreuen.


 

Fagus Voyages ist ein dynamisches und verläßliches Reisebüro. Unsere Leistungen bieten ihnen Sicherheit und Komfort. Vom Moment ihrer Landung an, bis zu ihrem Start für ihre Rückreise werden wir uns für ihr Wohlergehen bemühen! Wir stellen für sie eine Reise nach Maß zusammen, die sich nach ihren Interessen und ihrer Neugier richten. Unser Fahrzeugpark, mit 4X4 Pistenfahrzeugen und Busen, sind mit der größten Sorgfalt unterhalten, und fur die regionalen Bedingungen ausgestattet.

 

Safaris in den Nationalen Wildreservaten von Waza, Bouba N'Djida und "La Bénue".
Sportfischen in den Seen und Flussen, umgeben von einer berauschenden Natur.
Trekkings auf den Mount Cameroon, in das abgelegene Gebiet der Alantika Berge, oder zu den Bergstämmen der Mandara Bergen.
Erholung am Strand am Atlantischen Ozean bis Limbe oder Kribi.
Studien.- und Geschaftsreisen. Logistik für Dokumentarfilmer und Reportagen.